Job announcement: 100% Postdoc position, 36 months – EU digital transformation project

University of Konstanz-djrfovU_RPrV7CakHapn0BkPbkVxcPP--Wu3hOKbvl1lNmgKF5DwDHaffYlnfpxZKI am looking for a postdoc for a new EU H2020 project with the title”Co-VAL: Understanding Value Co-Creation in Public Services for Transforming European Public Administrations”. Prerequisites are a PhD degree in information management, computer science, or public administration/management.
Duration: 36 months
Start date: November 1, 2017 (or 1.1.2018 the latest)
Tasks include work on the working package digital transformation: A comparative public management research study, including a systematic literature review, expert interviews, policy and process tracing, and ethnographies of selected cases.
Here is the official position announcement:

Wissenschaftliches Personal  –  Kennziffer 2017/179

Die Universität Konstanz wird seit 2007 im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder mit ihrem “Zukunftskonzept zum Ausbau universitärer Spitzenforschung” gefördert.

Am Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft der Universität Konstanz, ist<b(spätester Beginn 01.01.2018) die Ganztagsstelle einer / eines</b

Akademischen Mitarbeiterin / Akademischen Mitarbeiters (EG 13 TV-L)

für die Dauer von 3 Jahren zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Aufgaben: 
Mitarbeit in der Forschung im Rahmen des EU Horizon 2020-Projekts “Co-VAL: Understanding Value Co-Creation in Public Services for Transforming European Public Administrations” im Arbeitsgebiet des Lehrstuhls “Public Administration”, Übernahme des Working Packages “Digital transformation of public administrations” mit den folgenden Teilaufgaben: Systematischer Literaturreview, Experteninterviews, Policy und process tracing, international vergleichende Public Management-Forschung, Ethnographie der ausgewählten Fälle.

Anforderungen:
Voraussetzung ist ein wissenschaftlicher Hochschulabschluss mit einem hervorragenden Doktorat in Public Management, Computer Science, oder Informationswissenschaften, idealerweise mit einem verwaltungswissenschaftlichen Hintergrund und dem Willen und der Bereitschaft eigenverantwortlich zu arbeiten.

Die Universität bemüht sich um die Beseitigung von Nachteilen, die für Wissenschaftlerinnen im Bereich der Hochschule bestehen. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an.

Die Universität Konstanz setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein.

Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Telefonnummer der Schwerbehindertenvertretung: +49 7531 / 88 – 4016).

Die Universität Konstanz unterstützt Dual Career-Paare. Informationen erhalten Sie unter: http://www.uni-konstanz.de/dcc .

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2017/179 bis zum 16. Oktober 2017 an Frau Prof. Dr. Mergel, Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft, Universität Konstanz, 78457 Konstanz.

Bewerbungsende: 16.10.2017

Advertisements

About Ines Mergel

I am Full Professor of Public Administration at the Department of Politics and Public Administration at University of Konstanz, Germany. Previously, I served as Assistant and then Associate Professor (with tenure) at the Maxwell School of Citizenship and Public Affairs, Syracuse University, NY. In my research, I focus on informal social networks in the public sector and the adoption and diffusion of digital service innovations in government organizations. I teach classes on social media management, digital government, public management, and social network analysis.

2 thoughts on “Job announcement: 100% Postdoc position, 36 months – EU digital transformation project

  1. Dear Professor Mergel,

    My name is Beatriz Lanza. I am Brazilian. I got my PhD degree in 2016, from Universidade Federal do Paraná and Center for Technology in Government at State University of New York.
    May I ask you more detail about this position, please? For example: Is it required to speak German?

    I will be reply with your return.

    Thank you.

    Best Regards,

    Beatriz Lanza

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s